Afterwedding-Shooting Hopfen am See

Winterzauber im Allgäu

Raus aus der Stadt und ab ins Allgäu. Los geht’s zum Afterwedding-Shooting am Hopfen am See

Wir trafen uns dort mit Jana und Johann, die bereits im Sommer geheiratet hatten, und dieses besondern Gefühl nochmal erleben wollten. Jana hatte an ihrem Hochzeitstag sogar 2 Brautkleider so haben wir nicht nur das Kleid am Nachmittag gewechselt sondern auch die Location. Mit Kleid 2 sind wir weiter auf die Burgruine Burg Hohenfreyberg gefahren.

Wer gerne Wandern geht und die Burg noch nicht kennt muss unbedingt mal einen Ausflug wagen.  Die Burgruine befindet sich in auf 1040,8  Metern und man hat eine schöne Aussicht auf die Region und die Tannheimer Berge.

Warum macht man ein After Wedding Shooting und wie läuft das ab?

Erfährt du bald  auf unserer Seite.